Conan kommt als Tabletop [Kickstarter]

10353521_545941362177518_509480051841078786_o

Wisse, o Prinz, dass zwischen den Jahren, als die Ozeane Atlantis und die strahlenden Städte verschlangen, und jener Zeit, als die Söhne von Aryas aufstiegen, ein unbekanntes Zeitalter existierte, in dem auf der Welt prachtvolle Königreiche wie kostbare Tücher unter den Sternen ausgebreitet lagen. […] Das stolzeste Königreich der Welt aber war Aquilonien, das unumstritten im träumenden Westen herrschte. Hierher kam Conan der Cimmerier, schwarzhaarig und düsteren Blickes, das Schwert in der Hand – ein Dieb, ein Plünderer, ein Mörder voll gewaltiger Melancholie und gewaltiger Heiterkeit, um mit den Sandalen an den Füßen die edelsteingeschmückten Throne dieser Welt zu zertreten.

– Die Nemedischen Chroniken

Gute Neuigkeiten für Conan-Fans: Die Abenteuer des Barbaren gehen auch auf den Spieltischen nicht zu Ende. Ein neues, miniaturbasiertes Tabletop bemüht sich, über Kickstarter das Licht der Welt zu erblicken. Und Ares Games hat es geschafft, Age of Conan (nicht zu verwechseln mit dem MMORPG) per Crowdfunding endlich die Expansion zu spendieren, die es verdient hat.

I – Conan: Hyborian Quests

1606299_586275044810816_6157105160022797651_o

Prototypen der Miniaturen

Die französische Spieleschmiede Monolith schickt mit Hyborian Quests ihren Beitrag ins Rennen und erhofft sich mit Unterstützung der Fan-Community schon bald in die Massen-Produktion gehen zu können. Hier sollen die Spieler als Gruppe von Abenteurern, darunter natürlich Conan selbst, gegen eine feindliche Horde von Pikten, Skelett-Kriegern und Nekromanten antreten und genretypische Aufgaben lösen. Wie der Name schon andeutet, wird es sich wahrscheinlich um einen Dungeoncrawler in der Tradition alter Klassiker wie Heroquest handeln. Jedes Szenario wird von einem der Spieler geleitet und auf einem passenden Board gespielt, welches u.A. ein piktisches Dorf, eine aquilonische Stadt, einen unterirdischen Tempel oder das Deck eines Piratenschiffs repräsentieren soll.

10661682_588419821263005_4916340131802984252_o

Spielfeld-Entwurf

Schon in diesem frühen Stadium der Planung fällt auf, dass extrem viel Energie und Aufmerksamkeit in Artwork und Mini-Design geflossen sind. Der Detailgrad der Figuren ist phänomenal und die Entwürfe der Spielfeld-Tiles lassen wenig zu wünschen übrig. Das Spiel wird von Frédéric Henry und Antoine Bauza designt, die sich bereits mit Timeline (Asmodee), The Adventurers (Fantasy Flight Games) und Ghost Stories (Asmodee) erste Meriten verdient haben. Um einen kleinen Eindruck der künstlerischen Arbeit zu vermitteln, habe ich am Ende des Beitrags die bisherigen Artworks und Charakterentwürfe eingefügt. Das Spiel wird Anfang 2015 bei Kickstarter debütieren und sich hoffentlich schnell finanzieren. Ein würdiger Anlass, mal wieder Lendenschurz und Doppelaxt zu entstauben (oder ein paar Euro locker zu machen).

II – Age of Conan

Age of Conan

Age of Conan

Die zweite große Neuigkeit ist die Neuauflage und Erweiterung des Strategiespiels Age of Conan, zu deutsch: Conan – Zeitalter der Kriege. Ursprünglich von Ares Games entwickelt und über Fantasy Fligth Games publiziert, konnte das Spiel seine Macher leider nicht vor der Pleite retten. Dabei ist das Konzept genial: Vier Spieler übernehmen die Kontrolle über eines der großen, hyborischen Königreiche (Aquilonien, Hyperborea, Stygien oder Turan) und versuchen den Gegner mithilfe militärischer Übermacht und geschickter Diplomatie zu überrumpeln. Während des Spiels reist Conan über den Kontinent, erlebt Abenteuer und und kann von den Spielern als Söldner angeheuert werden, was Boni in Schlachten und andere Vorteile bringt.

Conan Strategy board game Adventures in Hyboria

Adventures in Hyboria

Von Anfang an wünschten sich Fans des Spiels, Conan als Figur im Rahmen der Spieldauer mehr Handlungsmöglichkeiten zu geben. Eine dementsprechende Expansion wurde zwar geplant, konnte aber aufgrund der finanziellen Lage des Entwickler-Teams nie verwirklicht werden. Bis jetzt: Dank Kickstarter konnten schon über 50.000 $ gesammelt, und der Druck der Erweiterung ermöglicht werden. Das ganze nennt sich jetzt Adventures in Hyboria und soll im April 2015 ausgeliefert werden. Auch hier bitte nach Möglichkeit noch ein paar Euro dazuschießen, um weitere, coole Optionen freizuschalten. Und das sagen die Jungs von Ares:

Age of Conan focuses on the strife between Hyborian Kingdoms.You sit on the throne of one of the major powers of the Hyborian age, reigning with guile, sorcery and an iron fist. It is a strategy game, not an adventure game. In the original design, therefore, Conan is not controlled by a single player. The game focuses more on his role as a reaver, general, and king, rather than on his individual feats. However, it was soon clear the players wanted more Conan! They called for more details about his adventures and a greater role for him in the unfolding strategy.

The expansion, Adventures in Hyboria, is designed to improve and expand the role of Conan in the game. It adds a new dimension to his adventures: Conan’s stature grows from warrior and thief, to general, and finally, king. His abilities grow as well, making his presence in the game more visceral and more important.

Adventures in Hyboria adds other new mechanics and game elements. The Hyborian Age is not a time of all-out conflict, and the game includes several paths to victory beside warfare. This remains true in Adventures in Hyboria. The expansion opens more opportunities for player-vs-player conflict, such as, for example, the new rules for Spies and Prisoners.

The success of early playtests with the expansion quickly demonstrated Adventures in Hyboria would make the Age of Conan Strategy Game even better. Unfortunately, the untimely demise of the original game publisher in 2011 (a fact completely unrelated to this product) brought an end to the development of the line, and the expansion remained on the designers‘ desk.

After a year-long negotiation with Conan Properties and Fantasy Flight Games (publisher of the first English-language edition of the game – see http://www.fantasyflightgames.com/edge_news.asp?eidn=5089), Ares Games finally acquired the license to once again develop the Age of Conan Strategy Game.

This Kickstarter will help us to begin development of Age of Conan, once again. If funding is successful, the plan is to publish the Adventures in Hyboria expansion in early 2015 – and set the foundations for development of new products and games in the line.

Und zum Abschluss gibt es, wie oben schon versprochen, das Artwork zu Hyborian Quests:

1404983_568364819935172_1330423141807229470_o

10689647_588007991304188_3031471614080839266_n

10471201_550669205038067_117477460175414062_n

10535704_556511607787160_7587084830556814553_o

10463679_560014610770193_9181869551816688541_o

10417017_531056436999344_6006198181124200766_n

10489654_547699502001704_171746650127200455_n

10391381_585460291558958_1717497005000861436_n

10644310_570008266437494_3181654983317014720_o

1920984_531056540332667_2497245000102583384_o

10272711_530978417007146_6716014354846466250_o

Advertisements

~ von 21ghostwriters - 2014/10/13.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: